Dr. med. Martin Grob

Dermatologie (Hautarzt)

Dübendorf

Buchen Sie einen Termin

Füllen Sie die folgenden Felder aus:

Dermapraxis Dübendorf
5a Wallisellenstrasse,
8600 Dübendorf

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • - Englisch
  • - Französisch
  • - Italienisch

Zugangsinformationen

Mo.
07:30 - 17:00
Di.
07:30 - 17:00
Mi.
07:30 - 17:00
Do.
07:30 - 12:00
Fr.
07:30 - 16:00

Barrierefreiheit

Bezahlungsarten

Klicken Sie auf den Pin um eine Routenbeschreibung anzuzeigen

Beschreibung

FMH Dermatologie und Venerologie
FMH Allergologie und klinische Immunologie

Martin Grob wurde 1964 in Chur geboren und lebt zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Kindern.
Seine Hobbys sind Tennis, Rudern, Velo und Snowboard fahren, Kunst, Kinobesuche, Comic lesen und Grillieren.

Ausbildung und Werdegang

– Fertigkeitsausweis für Laserbehandlungen der Haut und Mundschleimhaut mit schneidenden oder ablativen Lasern

– Fertigkeitsausweis für Laserbehandlungen der anogenitalen Haut und Schleimhaut und der angrenzenden Regionen mit schneidenden oder ablativen Lasern

– Fertigkeitsausweis für die Laserbehandlung von vaskulären Hautveränderungen

– Fertigkeitsausweis für die Laserbehandlung von pigmentierten Hautveränderungen

2004 – 05 Selbstständige Praxistätigkeit in Gemeinschaft mit Dr. med. Andi Hürlimann und Dr. med. Jürg Fäh, allderm Wetzikon

2001 – 03 Praxis Causa Dermis Zürich, Kompetenz-Zentrum für Dermatologie, Allergologie und ästhetische Medizin (PD Dr. med. R. Rüdlinger)

2000 – 01 Allergiestation, Dermatologische Klinik, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. B. Wüthrich)

1999 Abteilung klinische Immunologie, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. P.J. Grob)

1998 Dermatologische Klinik, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. G. Burg)

1997 – 98 Dermatologisches Ambulatorium des Stadtspital Triemli (Prof. Dr. med. A. Eichmann)

1995 – 96 Dermatologische Klinik, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. G. Burg)

1994 – 95 Klinik für Rheumatologie, Stadtspital Triemli (Dr. med. H. Gerber)

1991 – 94 Abteilung Innere Medizin, Kreisspital Männedorf (Prof. Dr. med. M. Knoblauch)

1990 – 91 Chirurgische Abteilung, Kreisspital Männedorf (Prof. Dr. med. A. Hollinger)

1990 Promotion zum Dr. med. an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich

1983 – 90 Medizinstudium, Staatsexamen und Dissertation an der Universität Zürich

Alle anzeigen
Buchen Sie einen Termin Zurück zum Profil